Agilität und Innovation sind der Treibstoff der Digitalisierung 
Wir sind Experten für die Entwicklung erfolgreicher, agiler Unternehmen

„Agilität und Digitalisierung sind zwei Seiten einer Medaille.”
Christian Müller, Gründer proagile.de

Eine Auswahl unserer Kunden

Mit fast 500 Jahren Firmengeschichte ist eine kulturelle Transformation zu einer agilen Haltung eine Herausforderung, die wir nicht alleine hätten erfolgreich initiieren können. Wir haben mit proagile.de einen Partner gefunden, der durch Vorleben dieser Haltung und der Vermittlung entsprechender Methoden einen vertrauensvollen und pragmatischen – sowie durch Hilfe-zur-Selbsthilfe auch sehr nachhaltigen – Ansatz hat.

Sabine Drosdz-Casier & Stefan Hansen
Geschäftsführer, Prym Consumer Europe GmbH

Die hochprofessionelle, konsequente sowie sehr sympathische Art der Begleitung durch proagile.de hat ein grundsätzliches und nachhaltiges Umdenken aller Beteiligten bewirkt. Es wurde ein langfristig wirkender Veränderungsprozess initiiert, ein hochgradig motiviertes Team geschaffen, Begeisterung für die neue Arbeitsweise geweckt und damit das Commitment der Mitarbeiter auf ein neues Niveau gehoben.

Patrick Hoost
Head of Technology, Analytik Jena GmbH

proagile.de hat uns dabei geholfen, unser bisher größtes Softwareentwicklungsprojekt von einer klassischen in eine agile Entwicklung zu transformieren. Dank der praxisnahen Unterstützung konnten wir die angestrebten Ziele erreichen und darüber hinaus eine für uns ganz neue Form der Zusammenarbeit im Haus etablieren.

Kati Debes
Gesamtprojektleitung, Sparkassen Versicherung Sachsen

„65% der deutschen Unternehmen hält Projekte, die agil durchgeführt werden, für erfolgreicher.”
(Bitcom Research, 09/2018)

„Agile Unternehmen bringen neue Produkte 60% schneller auf den Markt.”
(Forbesinsights, 2018)

„Agile Organisationen sind zu 64 % erfolgreicher als andere Unternehmen der Branche.”
(Status Quo PEP, 2018)

Wie agil ist Dein Unternehmen?
Jetzt testen:

Projektmanagement:
Welche Methode passt zu Deinem Projekt?

Bedeutung von Agilität
Agile Methoden gewinnen eine immer größere Akzeptanz und werden inzwischen von Unternehmen aller Branchen angewendet, um die Anforderungen der Digitalisierung erfolgreich zu meistern. Neue Studien zeigen: Ein Ende dieser Entwicklung ist nicht in Sicht. Immer mehr Unternehmen transformieren ihre Prozesse, um ihre Wertschöpfung zu verbessern, die Mitarbeiterzufriedenheit zu steigern und schneller auf Kundenbedürfnisse reagieren zu können. Wir unterstützen Sie!

DigitalisierungDigitalisierungInnerhalb weniger Jahre sind Geschäftsmodelle entstanden, die vorher undenkbar waren. Selbst kleinste Unternehmen können heute schnell und kostengünstig neue Produkte am Markt etablieren. Wenn Erfahrung und Unternehmensgröße keine natürlichen Vorteile im Wettbewerb mehr garantieren, bekommen Innovation und Agilität eine hohe strategische Bedeutung.

KomplexitätKomplexität Digitalisierung AgileKomplizierte Aufgaben lassen sich gut mit seriellen Prozessabläufen lösen. Unter volatilen Bedingungen erreichen solche linearen Prozesse allerdings relativ schnell ihre Leistungsgrenzen, wodurch Overhead und Zeitverzug entsteht. Im Umgang mit hoher Komplexität hat sich dagegen das adaptive Vorgehen agiler Methoden als besonders leistungsfähig und effektiv erwiesen.

KollaborationKollaboration Agile ZusammenarbeitDas Paradigma des klassischen Projektmanagements basiert auf linearer Planung und zentraler Steuerung. Agile Methoden setzen dagegen auf kurze Iterationen und interdisziplinäre Teams mit hoher Entscheidungskompetenz. Dabei spielen Attribute wie Offenheit, Vertrauen und Kommunikation eine entscheidende Rolle. Die meisten Menschen schätzen das sehr.