Was zeichnet einen guten Agile Coach aus?

In den letzten Jahren stieg die Nachfrage nach erfahrenen agilen Beratern massiv. Da Rollen wie Scrum Master oder Agile Coaches in klassischen Unternehmen noch relativ neu sind, existiert oft wenig Wissen zu den jeweiligen Anforderungen an die unterschiedlichen Rollen. Grund genug für eine kurze Übersicht:

Scrum Master
Ein Scrum Master ist eine sog. laterale Führungsrolle, also eine Führungskraft ohne hierarchische Linienverantwortung, die dem Scrum-Framework entstammt. Die Rolle des Scrum Masters ist sehr verkürzt betrachtet für die Einhaltung des Scrum-Prozesses innerhalb eines Teams verantwortlich. Für eine formale Zertifizierung zum Scrum Master reicht bereits ein zweitägiges Trainings. Erfahrene Scrum Master verlassen sich nicht nur auf eine Zertifizierung sondern bilden sich kontinuierlich weiter und können vor allem auf umfangreiche Praxiserfahrung in mehreren Teams verweisen. Darüber hinaus wirken sie im direkten Umfeld ihrer Teams in die gesamte Organisation, um die Akzeptanz und Verbreitung von Scrum zu fördern.

Agility Master
Viele Unternehmen entwickeln eigene agile Organisationskonzepte oder passen bestehende agile Frameworks an ihre Anforderungen an. Oft verbunden mit dem Wunsch, die Vorzüge mehrerer Methoden miteinander zu verbinden. Häufig taucht in diesem Kontext der Begriff des Agility Masters auf. Da diese Rolle im Vergleich zum Scrum Master keiner einheitlichen Beschreibung unterliegt, wird sie in verschiedenen Unternehmen auch unterschiedlich ausgefüllt. Am ehesten ist sie mit dem Wirken eines Scrum Masters vergleichbar. In manchen Unternehmen übernimmt ein Agility Master auch Linienfunktionen, was allerdings unserem Verständnis von lateraler Führung widerspricht.

Agile Coach
Auch der Agile Coach unterliegt keiner einheitlichen Beschreibung. Oft handelt es sich um versierte Experten mit vielen Jahren Praxiserfahrung. Sie sind vertraut im Umgang mit verschiedenen agilen Methoden und Theorien. Zugleich agieren sie undogmatisch, lösungsorientiert und mit einer dissoziierten Haltung. Viele Agile Coaches haben als Scrum Master angefangen, sich über die Jahre kontinuierlich weiter gebildet und eine Vielzahl an Teams in unterschiedlichen Unternehmen aufgebaut und begleitet. Zusätzlich zu ihrem breiten Methodenwissen, verfügen erfahrene Agile Coaches über relevantes Wissen in psychologischen und sozialwissenschaftlichen Kompetenzfeldern. Eine abgeschlossene mehrjährige Coachingausbildung und umfangreiche Praxiserfahrung sind gute Indikatoren für einen erfahrenen Agile Coach.

Wie Sie einen passenden Agile Coach finden
Agile Coaches werden gern als externe Experten engagiert, um agile Prozesse ganzheitlich und mit der nötigen Distanz begleiten zu lassen. Insbesondere größere Unternehmen setzen inzwischen vermehrt auf festangestellte interne Agile Coaches. Beide Varianten haben ihre Vorzüge.
Da die Bezeichnung Agile Coach nicht geschützt oder einheitlich beschrieben ist, gibt es leider immer wieder Trittbrettfahrer, die von dem gestiegenen Bedarf an agilen Beratern profitieren möchten und sich mit diesem Titel schmücken, ohne über eine ausreichende Erfahrung zu verfügen.

Achten Sie vor der Beauftragung eines Agile Coaches auf folgende Punkte:

  • Über welche Ausbildung verfügt der Agile Coach (Zertifikate, Abschlüsse)
  • Welche Methodenkenntnisse sind vorhanden (Kurzbeschreibung im Gespräch erbitten)
  • Lassen Sie sich Referenzen zeigen (Firmenname und Ansprechpartner)
  • Über welche konkrete Praxiserfahrung verfügt der Coach (Projekte, Unternehmen, angewandte Methoden)
  • Wie hoch ist der Gehaltswunsch / Tagessatz (gute Agile Coaches kennen ihren Wert!)

Professionelle Agile Coaches verfügen über eine umfangreiche Berufspraxis und können mit ihrem Wirken zu einer signifikanten Leistungssteigerung von Teams / Unternehmen beitragen. Das spiegelt sich auch in vergleichsweise hohen Gehältern/Tagessätzen wider. Gute Agile Coaches mit umfangreicher Ausbildung und mehrjähriger Berufserfahrung sind aktuell am Markt nicht leicht zu finden und viele bereits in längerfristigen Engagements gebunden. Erkundigen Sie sich jetzt nach unserer Verfügbarkeit.

PS: Wir bilden auch Agile-Coaches aus.

Schneller weiterkommen

*Sie können Ihr Abonnement jederzeit widerrufen. Wir geben Ihre Adresse nicht an Dritte weiter. Mit einem Klick auf "Abschicken" akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen