Jeder zweite Konzern setzt inzwischen auf agiles Projektmanagement

“Die Mehrheit der deutschen Unternehmen (65 Prozent) hält Projekte, die agil durchgeführt werden, für erfolgreicher.” lautet das Fazit einer neuen Studie  der Bitkom. Demnach ist jedes zweite der 300 befragten Unternehmen ab 500 MitarbeiterInnen (50 Prozent) bereits auf agiles Projektmanagement umgestiegen. Bei Unternehmen mit mehr als 2000 MitarbeiterInnen sind es sogar schon 56 Prozent.

Der König unter den Methoden des agilen Projektmanagements ist Scrum. Ganze 79 Prozent der Unternehmen setzen auf dieses agile Framework. Im Handel sind es sogar schon 91 Prozent. Vor allem die qualitativ bessere Projektergebnisse (72 Prozent) und die schnellere Umsetzung von Projekten (50 Prozent) sowie das schnellere Erkennen und Reagieren auf auftretende Probleme (47 Prozent) sind Argumente, die bei den befragten Unternehmen klar für den Einsatz agiler Methoden sprechen.

Andere aktuelle Studien stützen diese Zahlen. So stellt z.B. die ebenfalls im Jahr 2018 veröffentlichte Studie Status Quo PEP fest, dass Anwender agiler Methoden ihr Unternehmen zu 64 Prozent als erfolgreicher bzw. deutlich erfolgreicher im Vergleich zu anderen Unternehmen der Branche einstufen. Der jährlich erscheinende CHAOS Report der Standish Group, der seit 1994 die Erfolgsquote von IT-Projekten dokumentiert, hat jüngst die Ergebnisse seiner kumulierten Auswertung für den Zeitraum 2013 – 2017 vorgestellt. Dabei wurde deutlich, dass die Erfolgsquote agil durchgeführter Projekte fast doppelt so hoch ist (44 Prozent) als bei traditionell durchgeführten Projekten.

Was viele Anwender agiler Methoden selbst erleben, wird von den Statistiken immer wieder bestätigt: Agile Vorgehensmodelle wie Scrum oder Kanban sind nicht nur performanter und führen zu mehr erfolgreichen Projektergebnissen, sie unterstützen die Unternehmen vor allem auch dabei, schneller auf Veränderungen reagieren zu können.

Wenn Sie Fragen zur Einführung agiler Methoden haben oder auf der Suche nach professionelle Begleitung für Ihren Transformationsprozess sind, freuen wir uns auf Ihren Kontakt.

Schneller weiterkommen

*Sie können Ihr Abonnement jederzeit widerrufen. Wir geben Ihre Adresse nicht an Dritte weiter. Mit einem Klick auf "Abschicken" akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen