Zusammenarbeit ohne hierarchische Führungspositionen

Praxisbericht über die Zusammenarbeit in einem Steuerbüro ohne hierarchische Führungspositionen

Als er nach einem schweren Verkehrsunfall im Krankenhaus lag und “erstmals richtig Zeit zum Nachdenken hatte”, fällte Jörg Eckstädt einen Entschluss. Er schrieb einen Brief an die drei Partner seiner damaligen Steuerkanzlei: “Das monarche Denken muss einem nahezu hierarchiefreien Denken weichen. Derjenige, der etwas besonders gut kann, der eine bestimmte Idee oder bestimmte Kompetenz auf einem Gebiet hat, hat etwas zu sagen, und nicht der, dem die vermeintlich wenigen Produktionsmittel gehören. Und zwar unabhängig davon ob Partner oder Mitarbeiter. Dafür müssen wir zeitnah das nötige Klima schaffen.”
Am Ende verließ er mit einer handvoll MitarbeiterInnen die Gemeinschaftskanzlei und gründete aus reiner Überzeugung Das Steuer Büro. Sein Ziel war ein integral-evlolutionäres Ökosystem zu erschaffen, in dem alle Beteiligten einen Gewinn erzielen.

In diesem Podcast unterhalte ich mich mit Mitarbeiterinnen, einer Auszubildenden, einem Kunden und einem der beiden InhaberInnen darüber, wie die integral-evolutionäre Zusammenarbeit ohne hierarchische Führungspositionen in der Praxis funktioniert.

Shownotes


Schneller weiterkommen