Bezeichnung
OKR (2 halbe Tage)
Beschreibung

Unternehmen wie Google haben das Management-Werkzeug OKR (Objectives & Key Results) als Erfolgsrezept für das Führen mit transparenten, messbaren, partizipativen und kurzfristigen Zielen aus dem Silicon Valley bekannt gemacht. Als Werkzeug haben sich OKR schon lange weiterentwickelt und gleichzeitig gibt es keine einheitlichen Standards.

Wir  verstehen OKR als ein individuelles System, für das jedes Unternehmen seine eigenen "Einstellungen" finden kann, passend zu Kultur und den Zielen, die durch eine Benutzung erreicht werden sollen. Wirkung fängt damit schon beim System selbst an. Mit dieser Einstellung werden im Workshop keine allgemeingültigen Rezepte behandelt, sondern vor allem viel diskutiert, Fallstudien betrachtet und selbst ausprobiert. Das Ziel: mit OKR eine lernende Organisation entwickeln.

Inhalte
  • Du erfährst, was OKR als Zielsystem besonders wirkungsvoll macht
  • Du erlebst die Abläufe der wichtigen OKR Elemente “OKR Workshop”, “OKR Check-in” und “OKR Reflektion” und die konkrete Verbindung mit anderen agilen Methoden wie Kanban oder Scrum.
  • Du erlebst verschiedene OKR Nutzungsszenarien, um deinen individuellen Ausgangspunkt klarer zu erkennen.
  • Du lernst ein Schema kennen, mit dem Du Dein dazu passendes OKR System aufsetzen und später von dort Schritt für Schritt selbst weiterentwickeln kannst, um OKR als Transformationsinstrument in deiner Organisation zu verwenden.
  • Raum für individuelle Fragen zu Tools, Rollen, und anderen Themen.
Ablauf
  • Theorie und Praxisübungen
  • Gemeinsame Reflexionsrunden
  • Klärung individueller Fragen
  • Transfer in die Praxis
Dein Nutzen
  • Du kannst in Zukunft deine agilen Abläufe mit Kanban oder Scrum in ein agiles Zielesystem einbetten, und den Arbeitsfokus auf Wirkung statt auf reines Abarbeiten für Dein Team oder Deine Organisation legen.
  • Du kannst inhaltlich bei der internen OKR Einführung und Weiterentwicklung unterstützen und dadurch insgesamt mehr Effizienz, Effektivität, Selbstverantwortung und hochwertige Kommunikation in Deiner Organisation ermöglichen.
  • Du kannst dazugehörige organisatorische Prozesse gestalten und Vorlagen schnell und einfach benutzen.

Über die Trainerin:

Sonja ist Trainerin für Organisations- und Strategieentwicklung. Sie hat über 10 Jahre Managementerfahrung in der Digitalbranche gesammelt, bei Konzernen in Transformation (z.B. Gruner+Jahr) wie auch Tech-Startups in der Wachstumsphase (z.B. Spryker Systems). Sonja ist Co-Autorin des Buches “OKRs At The Center”.


Podcast mit der Trainerin:

Jetzt zum Workshop anmelden:

Termin
25. - 26.03.2021
Veranstaltungsort

Online via Zoom

Teilnahmegebühr
p.P. 590,-€ (zzgl. MwSt.)
Teilnehmer
6 - 10 Personen
Extras
  • Handouts & Workshopmaterialien
  • Linklisten & Literaturempfehlung
  • Kostenlose Teilnahme am Open Space
  • Persönliches Teilnahmezertifikat
Close modal window

Anstellung: OKR (2 halbe Tage)

Besten Dank für Deine Anfrage. Wir werden uns in Kürze bei Dir melden.