Bezeichnung
Product Owner (2 Tage)
Beschreibung

Am Ende dieses Kurses bist Du praktisch vertraut mit der Rolle des Product Owners in Scrum. In zahlreichen theoretischen und praktischen Übungen, lernst Du die verschiedenen Aspekte dieser wichtigen Rolle kennen und anzuwenden. Dieser zweitägige Kurs bietet Dir mehr Zeit für Theorie und die Arbeit an vielen verschiedenen praktischen Beispielen. Grundlagenwissen in Scrum wird vorausgesetzt, da der Kurs keine allgemeine Einführung in Scrum bietet und sich ganz auf die Rolle des Product Owners fokussiert.

Inhalte
  • Status quo Scrum (Angleichen des Wissensstands der verschiedenen TN)
  • Aufgaben eines Product Owners
  • Lösungsansätze für verschiedene Vertragsformen
  • Ablauf eines agilen Projekts
  • Business Value priorisieren
  • Agile Transformation Roadmap
  • Product Ownership
  • Productvision
  • Anforderungsworkshop
  • Aufbau eines Product Backlogs
  • Schreiben wertvoller User Stories
  • Entwicklung einer Story Map
  • Praxis: Ideenentwicklung mit Design Thinking
  • Praxis: Geschäftsmodellentwicklung mit Business Model Canvas
  • Praxis: Entwicklung einer Product Vision
  • Praxis: Aufbau einer Story Map + Releaseplanung
  • Praxis: Schreiben wertvoller User Stories
  • Product Owner Challenge (Game)

Teilnehmer dieses Seminars können im Anschluss (optional) die Prüfung zum Professional Scrum Product Owner* (PSPO I*) ablegen.

Ablauf
  • Intensive Theorieeinheiten
  • Erweiterte Praxisübungen
  • Gemeinsame Reflexionsrunden
  • Klärung individueller Fragen
  • Praxistransfer
Dein Nutzen
  • Du erhältst einen intensiven und umfassenden Einblick in das erfolgreiche agile Framework Scrum
  • Du lernst alle Rollen, Ereignisse und Artefakte von Scrum kennen
  • Du wirst in der Lage sein, die Rolle eines Product Owners in einem oder mehreren Scrum Teams zu übernehmen
  • Du wirst erfahren wie gute User Stories geschrieben werden und wie die erfolgreiche Arbeit mit einem Product Backlog funktioniert
  • Du wirst die Bedeutung von lateraler Führung im agilen Kontext besser verstehen
  • Du erfährst, wie Du Aufgaben richtig nach ihrem Business Value priorisierst
Über den Trainer

Christian Müller ist Coach für Personal- und Organisationsentwicklung und wurde u.a. von Dr. Jeff Sutherland, dem Erfinder von Scrum, ausgebildet. Er verfügt über viele Jahre Praxiserfahrung und berät zahlreiche mittlere und große Unternehmen bei der Einführung agiler Organisationsmethoden. Regelmäßig bildet er Scrum Master, Product Owner, Agile Coaches und Führungskräfte aus.

Impressionen
Teilnehmerstimmen

Sehr gute Übungsbeispiele und klare Erklärungen. Die Vision des Product Owners wurde gut vermittelt.

Sebastian Birr

Sehr gut gefiel mir die aktive Gestaltung des Seminars mit praktischen Beispielen. Das Eingehen des Trainers auf praxisrelevante Rückfragen war auch sehr gut.

Henrik Weber

Das Seminar war sehr gut strukturiert und die Inhalte wurden vom Referenten verständlich vermittelt. Die theoretischen Grundlagen wurden direkt und praxisnah umgesetzt.

Marcel Trepte

Der Trainer schafft es zwei Tage voll mit Input zu gestalten, wobei die Abwechslung zwischen Theorie und Praxis ausgewogen ist. Es macht Spaß, ist anspruchsvoll und macht direkt Lust auf die direkte Anwendung.

Sabina Quellmalz

Ein Seminar mit vielen AHA-Effekten und einem guten Verhältnis zwischen Theorie und Praxis. Insgesamt sehr abwechslungsreich abgestimmt.

Karsten Meyer

Das Erleben von einer Produktidee bis zu den ersten Releaseschritten, den Ablauf durchzuspielen und die jeweiligen Herausforderungen selbst zu erfahren, haben mir besonders gut gefallen.

Susan Hickmann

Dieses Seminar baut gut auf dem Scrum Master Training auf. Die Theorie wurde sehr gut mit praktischen Übungen gefestigt. Sehr wertvoll fand ich auch den Ausflug in Design Thinking.

Hendrik Ditzel

Durch die Praxisübungen konnte das theoretisch vermittelte Wissen schnell angewendet werden.

Franziska Dolke

Der Workshop zeichnet sich u.a. dadurch aus, dass das Wissen direkt durch praktische Anwendung vermittelt wird.

Frank Hillme

Wir haben Projektmanagement auf eine neue Art und Weise gelernt – nutzerzentriert! Perfekt erklärt!

Peter Apitz

Die praktischen Übungen bauen sehr gut aufeinander und auf die vermittelte Theorie auf.

Maximilian Jörg

Ein übersichtliches Seminar, das mit vielen nachvollziehbaren Beispielen unterlegt wird.

Olaf Mals

Das Seminar veranschaulicht auf eine sehr klare Weise die Anforderungen an einen Product Owner. Wie alle Seminare von proagile war auch dieses sehr gut organisiert, durchgeführt und motivierend.

Kathrin Rieken

Der Anteil an praktischen Übungen war gut gewählt und die Theorie wurde zugleich kompakt vermittelt.

Jacqueline Winkler

Durch den hohen Praxisanteil ist es dem Referenten gelungen, das Thema Product Ownership verständlich zu vermitteln.

Nadin Ruppe

Mir haben besonders die kreativen Inhalte und der praktische Bezug gefallen.

Tobias Reich

Das Seminar behandelt sehr detailliert die wichtigsten Aufgabenstellungen eines Product Owner. Durch den hohen Anteil an praktischen Übungen gelingt es die Theorie in der Praxis anzuwenden.

Erik Winkler

Seminar: Product Owner (2 Tage)

Besten Dank für Deine Anfrage. Wir werden uns in Kürze bei Dir melden.

Dauer
2 Tage
Veranstaltungsort
  • Inhouse
  • Coworking Space
  • Bei proagile.de
Teilnehmer
Individuelle Gruppengröße
Termin
auf Anfrage
Extras
  • Fotoprotokoll
  • Handouts & Infomaterial
  • Persönliches Teilnahmezertifikat

(*The Professional Scrum Product Owner I assessment is fully owned and maintained by Scrum.org.)