Agile Prinzipien in der Hochschullehre

Wie digitale Tools und kollaborative Lehrformate die Hochschulen verändern

Torsten Stapelkamp ist Unternehmer und Professor für Service Design Thinking, Innovationsmanagement und Business Design. Nach Berufungen in Bielefeld, Konstanz und Köln lehrt und forscht er seit 2009 als Professor an der Hochschule Hof.

Im ersten Lockdown 2020 hat er sich mit den neusten Erkenntnissen der Lernforschung beschäftigt und seine Vorlesungen neu gestaltet. Er hat sich vom Frontalunterricht verabschiedet und führt bereits seit zwei Semestern Remote-Vorlesungen durch, die eher einen Workshop Charakter haben und bei denen sich die Studierenden in kleinen Arbeitsgruppen einen Großteil des Wissens selbst erarbeiten.

In dieser Podcastfolge berichtet er über seine Erfahrungen mit agilen Prinzipien in der Hochschulehre und den Vorteilen digitaler und kollaborativer Lernformate.

Shownotes