Als Frau im Top-Management

Führung und Leadership aus weiblicher Sicht

Carmen Parrino ist die Vorsitzende der Geschäftsleitung eines privaten Eisenbahnunternehmens mit 1000 Mitarbeitenden. Sie ist eine der wenigen Frauen in einer Top-Führungsposition in Deutschland. Als Role Modell setzt sie sich für mehr Frauen in Führungspositionen ein und ist davon überzeugt, dass gemischtgeschlechtliche Führungsteams bessere Entscheidungen treffen.
In dieser Podcastfolge berichtet Carmen über ihre Vorstellung von weiblicher Führung, welche Bedeutung Leadership in ihrem Alltag einnimmt und was getan werden sollte, damit mehr Frauen Führungsverantwortung übernehmen wollen und können.

Shownotes


blank

Schneller weiterkommen