Agilität in der Schule

Ein Lehrerkollegium probiert Scrum aus und ein Schulförderverein beschäftigt sich mit agilen Prinzipien.

Tasso Carl ist der Vorsitzende eines Schulfördervereins und damit auch der Chef von über 300 Mitarbeitenden.

In diesem Podcast spricht er darüber, wie der Erstkontakt mit Scrum ein Feuer der Begeisterung in ihm entfachte: Diese wertschätzende Form der Zusammenarbeit, die humanistischen Werte und das auf Anerkennung der individuellen Stärken basierende Menschenbild haben etwas in ihm angesprochen, was er sowieso schon immer vertrat. Diese Begeisterung führte dazu, dass sich inzwischen eine Schule und der dazugehörige Förderverein mit agilen Prinzipien beschäftigen.

Ein Gespräch über die Anforderung an Bildung in volatilen Zeiten, die Bedeutung von Augenhöhe in der Erziehung von Kindern und Jugendlichen und warum man gehen sollte, wenn es am schönsten ist.

Shownotes


Schneller weiterkommen