Alle Theorie ist grau!
Dein Einstieg in die agile Praxis
01. – 30. März 2021

Deine individuelle agile Lernreise

Die Agile Power Weeks sind Dein Einstieg in die Welt der agilen Arbeit. Unsere praxiserfahrenen Trainer*innen vermitteln Dir ihr Wissen kompakt und wirklich verständlich.

Direkte Interaktionen, vielseitige Gespräche und viele praktische Hinweise ermöglichen Dir individuelle und einzigartige Lernmomente. Menschen und Interaktionen sind bei uns wichtiger als Power Point und lange Monologe.

Um Dir den Einstieg in die agile Arbeitswelt zu erleichtern, kannst Du Dir Deine individuelle Lernreise aus mehreren hochwertigen Seminaren zusammenstellen. Jedes Seminar kann einzeln oder mit weiteren kombiniert gebucht werden. Du hast die volle Flexibilität und profitierst von sehr attraktiven Konditionen.

Die Agile Power Weeks ist die ultimative digitale Seminarreihe für agile Methodenkompetenz.

Praxisnahe Workshops moderiert von erfahrenen Expert*innen
Die Inhalte werden interaktiv und nachvollziehbar vermittelt. Keine endlosen Power-Point-Folien oder langatmige Monologe.

Programm Agile Power WeeksVerschiedene Workshops stehen Dir zur Auswahl. Jeder Workshop ist mit einer ausführlichen Seminarbeschreibung verlinkt. Jedes Seminar kann einzeln gebucht werden.

01.-02.03.2021
Zürcher Ressourcen Modell
CoachingPersönlichkeitSelbstführungSelbstreflexionSoftskills

03.-04.03.2021
Digital Business Architect
DigitalisierungFührungAgileDisruptionTransformation

08.-10.03.2021
Scrum MasterScrumProjektmanagementFührungSoftskillsTeams

11.03.2021
Business Agility mit Wardley MapsBusiness AgilityStrategiePlanungProjekteFührung

15.-17.03.2021
Kanban Management Professional
KanbanFlowProzesseTOCManagementTeamwork

18.-19.03.2021
Design ThinkingInnovationNutzerzentrierungInnovationsmanagementKreativität

22.-24.03.2021
Product OwnerProduktentwicklungAgilScrumFührungProjektmanagement

25.-26.03.2021
OKROKRZieleStrategieBusiness AgilityAlignmentTeams

30.03.2021
Agile Open SpaceNetworkingImpulseLernenKollaborationAgilität

Kollaboratives Lernen
Wir setzen auf eine direkte Verknüpfung von theoretischen und praktischen Ausbildungsinhalten. Unsere einfach zu bedienenden Tools ermöglichen Dir einen direkten Austausch mit den anderen Teilnehmer*innen.

Workshop ImpressionenErlebe Online-Workshops, die abwechslungsreich, interaktiv und nicht langweilig sind!

“Sehr effektives, super strukturiertes Seminar mit einem kompetenten Trainer, der viel eigene Praxiserfahrung mitbringt. Klare Empfehlung!”

Jan Rommeley, Geschäftsführer

“Ein großer Mehrwert für alle, die sich mit agiler und effektiver Teamarbeit und Führung beschäftigen möchten.”

Kunal Jamsandekar, Student

 

“Besonders gut war die Balance zwischen erlernter Theorie und praktischen Übungen.”

Jacqueline Winkler, Angestellte

„Sehr dynamisches, aufschlussreiches und motivierendes Seminar.”

Derk Sacklowski, CTO

“Sehr effektives, super strukturiertes Seminar mit einem kompetenten Trainer, der viel eigene Praxiserfahrung mitbringt. Klare Empfehlung!”

Jan Rommeley, Geschäftsführer

“Ein großer Mehrwert für alle, die sich mit agiler und effektiver Teamarbeit und Führung beschäftigen möchten.”

Kunal Jamsandekar, Student

 

“Besonders gut war die Balance zwischen erlernter Theorie und praktischen Übungen.”

Jacqueline Winkler, Angestellte

„Sehr dynamisches, aufschlussreiches und motivierendes Seminar.”

Derk Sacklowski, CTO

Praxiserfahrene Trainer*innen

Sonja ist Co-Autorin des Buches OKRs At The Center und erfahrene OKR-Trainerin.

Rolf ist akkreditierter Trainer der Kanban University und offizieller Übersetzer des Kanban Guides für Scrum-Teams.

Christian hat in vielen Unternehmen agiles Arbeiten kultiviert und vermittelt Dir sein umfangreiches Praxiswissen.

Peter ist ausgebildeter Design Thinking Coach mit einem Faible für kreative Experimente.

Holger ist ein erfahrener Online-Trainer und Organisator des deutschen Wardley Map Camp.

Doris ist ausgebildete ZRM-Trainerin mit vielen Jahren Praxiserfahrung.

Modular aufgebaut
Die Agile Power Weeks sind so konzipiert, dass thematisch aufeinander aufbauende Seminare miteinander kombiniert werden können. Kreiere einfach Deine individuelle agile Lernreise.

Häufige Fragen (FAQ)

Was sind die Agile Power Weeks?

Die Agile Power Weeks sind eine thematisch aufeinander abgestimmte Workshop-Serie. Du kannst jedes Seminar einzeln buchen oder Dir in einem relativ kurzen Zeitraum ein individuelles Trainingsprogramm zusammenstellen. Erfahrene Trainer*innen vermitteln Dir ihr Wissen interaktiv, praxisnah und gut verständlich.

Welche technischen Voraussetzungen gibt es?

Du benötigst einen Computer, Laptop oder Tablet mit einer stabilen Internetverbindung, eine Webcam und ein Headset. Wir wünschen eine Teilnahme mit eingeschalteter Videokamera. Ein zweiter Monitor erhöht den Komfort, ist aber keine Bedingung. Deine Internetverbindung sollte idealerweise 5 Megabit Bandbreite zur Verfügung stellen. Als Webbrowser empfehlen wir den kostenlosen Google Chrome zu nutzen.

Welche Lernumgebung wird genutzt?

Wir nutzen in aller Regel die Videokonferenzlösung von Zoom und die Whiteboards von Mural oder Miro. Alle von uns genutzten Tools sind für Dich kostenfrei und leicht zu bedienen. Vor Deinem Workshop erhältst Du alle Informationen zu den jeweils verwendeten Tools und entsprechende Einführungsvideos.

Kann ein Online-Training einen Präsenzworkshop ersetzen?

Wir sehen in den Rückmeldungen unserer Teilnehmer*innen, dass Online-Training sehr gut funktionieren und tolle Lernerfolge ermöglichen. Unsere Trainings wurden speziell für die Durchführung als Online-Workshops konzipiert und nutzen die vielfältigen Möglichkeiten des Internets. Du lernst in Deiner vertrauten Umgebung, kommst aber ähnlich gut mit den anderen Teilnehmer*innen in einen Austausch wie in einem Präsenzworkshop. Dein*e Trainer*in steht Dir live zur Seite und hilft Dir auch online bei Fragen und Problemstellungen. Erfahrungsgemäß wird Dir wenig im Vergleich zu einem Präsenz-Workshop fehlen und Du wirst viele positive Neuerungen feststellen.

Gibt es eine Teilnehmergrenze?

Ja! Um eine nachhaltige Durchführung der Kurse zu ermöglichen, liegt die Mindestteilnehmerzahl pro Kurs bei 6 und die Höchstteilnehmerzahl bei 12 Personen. (Bei einzelnen Kursen sind kleinere Abweichungen möglich.) Wir setzen ganz bewusst auf so einen kleinen Schlüssel, um die Effektivität und damit Deinen Lernerfolg zu sichern.
Bei weniger als 6 Teilnehmer*innen müssen wir die Durchführung eines Kurses leider absagen oder verschieben.

Erhalte ich ein Zertifikat?

Jede*r Teilnehmer*in erhält am Ende des Workshops ein persönliches Teilnahmezertifikat. In einzelnen Kursen können zusätzlich weitere Abschlüsse erworben werden (z.B. Professional Scrum Master, Kanban Management Professional, ZRM® Grundkurs).

Wie ist der Ablauf der Buchung?

Nachdem Du Dein Seminar gebucht hast, erhältst Du per Mail eine Buchungsbestätigung und eine Rechnung, die Du bitte innerhalb von 14 Tagen begleichst. Sobald Deine Überweisung bei uns eingegangen ist, senden Wir Dir die Zugangsdaten zu Deinem Kurs und alle weiteren Details. Solltest Du keine Mail von uns nach der Buchung erhalten, prüfe bitte zuerst Deinen Spam-Ordner und melde Dich dann per Mail oder Telefon bei uns.

 

Open Space
Am Ende der Agile Power Weeks findet ein gemeinsames Open Space statt. Das ist eine ideale Gelegenheit, um sich mit Teilnehmer*innen anderer Workshops zu vernetzen und Wissen und Erfahrung zu teilen. Die Teilnahme am Open Space ist inklusive!

Anmeldung zu den Agile Power WeeksDich erwarten inspirierende Workshops mit vielen wertvollen Impulsen für Deine persönliche Weiterentwicklung. Du lernst von Expert*innen aus der Praxis, die Dir ihr brandaktuelles Wissen verständlich, interaktiv und praktisch anwendbar vermitteln.

  • Inklusive:
  • ✓ Persönliches Zertifikat
  • ✓ Handouts und Downloads
  • ✓ Linklisten & Literaturempfehlung
  • ✓ Kostenlose Teilnahme am Open Space


(Alle Preise zuzüglich 19% MwSt.)

KontaktWir stehen Dir für weitere Fragen zur Verfügung. Am einfachsten erreichst Du uns über das Kontaktformular oder per Telefon (+49) 03641 559 210

 

Schneller weiterkommen