Was sind Retrospektiven

avatar
Christian Müller
Gast
avatar
Daniela Ludwig
Gast
avatar
Hans Kluge
Gast

Hintergrund, Bedeutung und Ablauf von Retrospektiven

Daniela und Hans arbeiten als Agile Coaches. Gemeinsam sprechen wir über die Bedeutung von Retrospektiven als Teil der Teamentwicklung und teilen unsere Erfahrungen aus zahlreichen moderierten Retrospektiven.

Retrospektiven sind regelmäßige moderierte Ereignisse, bei denen Teams ihre Arbeitsweise und ihre Zusammenarbeit überprüfen und verbessern. Retrospektiven werden häufig in agilen Teams angewendet, um die Qualität und Effektivität der Arbeit zu verbessern.

In einer Retrospektive betrachtet das Team seine letzte Arbeitsperiode. Es geht u. a. darum, die Dinge reflektieren, die gut gelaufen sind und die verbessert werden können.

Retrospektiven sind besonders wertvoll, wenn sie dazu beitragen, dass Teams zusammenwachsen, Verbesserungen vornehmen und sich kontinuierlich weiterentwickeln.

In dieser Podcastfolge erfährst Du alles Wichtige über Retrospektiven.

Shownotes

Diese Folge teilen